HKT Goeldner

Im Jahr 1932 gründen Hans Göldner und Wilhelm Bock in Stuttgart das Unternehmen Göldner & Bock zur Reparatur für Kühlschränke und Kühlanlagen. 1935 wird mit der Produktion von offenen Kälteverdichtern begonnen. 1939 gründen Hans Göldner und Eugen Baader das Unternehmen Göldner & Co. zur Herstellung von Kälterverdichtern in Stuttgart.

1987 hat die Firma HKT Huber-Kältetechnik GmbH in Halfing die Herstellung von den Goeldner-Verdichter übernommen und führt die 80-jährige Firmengeschichte weiter.

Aus diesen stets weiter entwickelten Kompressoren werden heute Verflüssigungssätze, Verbundanlagen, Kaltwassersätze, Sonderaggregate und Wärmepumpen für die Kälte-, Klima- und Heiztechnik gefertigt. Sie zeichnen sich durch Ihren Laufkomfort, ihre sprichwörtliche Zuverlässigkeit und Effizienz aus.

Innovation ist Ihre Leidenschaft. Das zeigt sich z.B. durch die Goeldner-Motion-Baureihe, den ersten Kältemittelverdichtern mit direkt aufgebautem Frequenzumformer. Ausserdem verfügt die HKT über eine Baureihe von Verdichtern für die natürlichen Kältemittel wie Ammoniak, dem Gemisch Ammoniak/Dimethylether (R723) und Kohlenwasserstoffen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

 

Kommentare sind geschlossen.